SV-FCH HOMESV-REISENSV-RÜCKBLICKEFC HERGISWILFCH-SPIELBETRIEBFCH-ARCHIV
 
 
 

KADER 2017/18:

oben v.l.: Peter Kreienbühl, Erich Näf (Teammanager), Andreas Bachmann, Melk Blättler (Captain)

unten v.l.: Daniel Stadler, Jean Claude Bucher, Richard Hilber, Francesco Firringa, Manfred Joller

Es fehlen: Philippe Erni, Erich Kathriner, Daniel Lauper, (weitere folgt)

Team-Spielpan 2017/18 (Turnierform)

Buochs - Seefeld: (Turnier 1)
FR 15.09.17SC Buochs-FC Hergiswil               VS
  FC Hergiswil            -FC Horw b  VS
FC Ibach-FC Hergiswil  VS
FC Hergiswil-FC Sarnen  VS
Hergiswil, Grossmatt: (Turnier 2)
FR 29.09.17FC Hergiswil-FC Horw b4 : 0
FC Ibach-FC Hergiswil1 : 0
FC Hergiswil-FC Sarnen1 : 1
FC Hergiswil-SC Buochs3 : 0
Horw, Seefeld: (Turnier 3)
FR 20.10.17FC Ibach-FC Hergiswil3:0
FC Sarnen-FC Hergiswil2:4
FC Hergiswil-SC Buochs3:0
FC Horw b-FC Hergiswil5:0
Sarnen, Seefeld: (Turnier 4)
FR 04.05.18FC Hergiswil-FC Horw b 19.00
FC Ibach-FC Hergiswil19.30
SC Buochs-FC Hergiswil20.30
FC Hergiswil-FC Sarnen21.00
Ibach, Gerbihof: (Turnier 5)
FR 25.05.18FC Hergiswil-SC Buochs19.30
FC Hergiswil-FC Sarnen20.00
FC Hergiswil-FC Horw b20.30
FC Ibach-FC Hergiswil21.00
(21.10.2017)                                               VS = Verschoben

Sen. 50+ II - Turnier 2 in Hergiswil

19.00h:              
FC Hergiswil         -FC Horw b            4 : 0
FC Sarnen-FC Ibach0 : 2
19.30hFC Ibach-FC Hergiswil1 : 0
FC Horw b-SC Buochs2 : 3
20.00hFC Sarnen-SC Buochs3 : 0
FC Horw b-FC Ibach1 : 2
20.30hFC Hergiswil-FC Sarnen1 : 1
SC Buochs-FC Ibach1 : 1
21.00hFC Hergiswil-SC Buochs3 : 0
FC Sarnen-FC Horw b4 : 1

Turnierbericht Hergiswil

FC Hergiswil: Richard Hilber, Daniel Lauper, Melk Blättler (C), Andreas Bachmann, Mario Mambelli, Peter Kreienbühl, Erich Kathriner, Daniel Stadler, Francesco Firringa, Erich Näf, Manfred Joller.

Turnierbericht:
Erstmals in der Geschichte des FC Hergiswil spielte eine Sen 50+ Mannschaft in Turnierform in dieser Kategorie. Weil das erste Turnier in Buochs ausgefallen ist, war gestern Abend im Heimturnier auf Grossmatt Premiere für Erich Näf und sein Team. Es war eine in jeder Beziehung gelungene Veranstaltung! Das Sen 50+-Turnier wurde von perfektem Fussballwetter begleitet. Platzzeichner Toni Mathis hat in rund dreistündiger Arbeit die zusätzlichen Linien für den 7-er-Fussball quer über den Platz perfekt hergerichtet. Sepp Mathis sorgte dafür, dass das Spielmaterial rechtzeitig vor dem Turnier bereitgestellt war.

Die Gastteams des SC Buochs, FC Horw, FC Ibach und FC Sarnen waren allesamt pünktlich vor Ort. So konnte das Turnier um 19h gestartet werden. Es wurden abwechslungsreiche Partien über eine Dauer von jeweils 20' gespielt. Turnierleiter Thomas Schwizer und Platzspeaker Thomas Bucher hatten den Laden im Griff, die Matchuhr war in Betrieb, so dass sich die Teams jederzeit über die Spieldauer orientieren konnten. Die drei Schiri's Milo Mathis, Mauro Bové und Werner Blättler konnten einen äusserst fairen Turnierverlauf feststellen, wenn es auch mal da und dort zum einen oder anderen Wortgefecht zwischen Schiri und Spieler gekommen ist - alles halb so wild, will man doch erfolgreich sein, auch im fortgeschrittenen Fussballeralter.

IFV-Wettspielkommissionsmitglied Toni Zweili zeigte sich jedenfalls sehr zufrieden mit dem Turnierverlauf und freute sich schon kurz vor Ablauf des Turniers auf das darauf folgende Nachtessen im FCH-Vereinshaus bei FCH-Clubwirt Reto Zihlmann und seinem Team. Dieses Nachtessen ist für sämtliche Teams nach dem Fussball auf dem Rasen ein Teil dieses Turniers und fördert die Kameradschaft unserer langjährigen Cracks und fussballerischen Wegbegleiter einer langen Aktivzeit! Dieser Anlass ist jedenfalls sehr gut angekommen und wird eine Fortsetzung mit weiteren vier Turnieren finden, bei welchem jedem in der Gruppe vertretenen Verein die Ehre zufällt, Gastgeber zu sein - das nächste Mal beim FC Horw am 20. Oktober 2017 auf dem Seefeld - wir freuen uns schon...!

(30.09.2017 - wb)

 
 

Tabelle 2017/18 nach 2 Spieltagen

RangVereinSpieleGUV     TorePunkte
1.FC Ibach8521 9 : 6 17
2. 
FC Hergiswil              
8     
5   1   2      18: 9    
 16
3.FC Sarnen823313:12  9
4. SC Buochs8224 6:14  8
5.FC Horw b8125 4:13  5
(20.10.2017)                             => IFV-Link Resultate / Tabelle

Sen. 50+ II - Turnier 4 in Sarnen

19.00h:               FC Hergiswil        -FC Horw b            __:__
FC Ibach             -FC Sarnen__:__
19.30hFC Ibach-FC Hergiswil__:__

FC Horw b-SC Buochs__:__
20.00hFC Sarnen-SC Buochs__:__
FC Horw b-FC Ibach__:__
20.30hSC Buochs-FC Hergiswil__:__
FC Horw b-FC Sarnen__:__
21.00hFC Hergiswil-FC Sarnen__:__
FC Ibach-SC Buochs__:__

Sen. 50+ II - Turnier 3 in Horw

19.00h:              
FC Ibach              -FC Hergiswil         0:3
FC Horw b            -SC Buochs0:0
19.30hFC Sarnen-SC Buochs0:1
FC Ibach-FC Horw b1:0
20.00hFC Sarnen-FC Hergiswil2:4
SC Buochs-FC Ibach1:2
20.30hFC Hergiswil-SC Buochs3:0
FC Sarnen-FC Horw b3:3
21.00hFC Horw b-FC Hergiswil5:0
FC Sarnen-FC Ibach0:0

Turnierbericht Horw

FC Hergiswil; Richi Hilber; Andreas Bachmann, Daniel Stadler, Erich Näf, Franco Firringa, Melk Blättler (C), Manfred Joller, Jean-Claude Bucher, Peter Kreienbühl.

Turnierbericht:
Unsere Senioren 50+ traten gestern in Horw auf dem Kunstrasen Seefeld zum zweiten Turnier der Meisterschaft 2017/18 an. Der Start ist Erich Näf's Jungs jedenfalls bestens geglückt, kam es doch in dieser ersten Partie zum Aufeinandertreffen der beiden diese Gruppe 5 dominierenden Teams. In der 6.' gelang Daniel Stadler ein Traumtor aus halbrechter Position, als er einfach mal drauf hielt und mit einem Briefkastentor in die hohe hintere Torecke die 1:0 Führung realisierte. In der 13.' und 16.' glänzte Jean-Claude Bucher mit 2 weiteren Toren jeweils flach in die linke tiefe Torecke zum klaren Startsieg gegen den Leader... Der Sieg hätte durchaus noch höher ausfallen können, scheiterten doch Melk Blättler und Peter Kreienbühl zwei, drei Mal am guten FCI-Keeper Markus Hablützel...

In der 3. und 4. Spielrunde dieses Spieltages folgten die Siege gegen den FC Sarnen mit 4:2 und den SC Buochs mit 3:0. Jetzt noch ein Sieg gegen Gastgeber FC Horw b, dann heisst der neue Leader FC Hergiswil. Dieses Unterfangen ist dann ganz gehörig "in die Hosen" gegangen! Der FC Hergiswil verlor diese Partie gleich mit 0:5. Offenbar waren die Batterien gegen den Tabellenletzten leer, was ja nach drei Partien ohne Unterbruch auch nicht sonderlich erstaunt. Allerdings die Höhe dieses Resultates lässt aufhorchen, war dies doch für den FC Horw b der erste Sieg überhaupt an den ersten beiden Spieltagen! Aber schliesslich ist der FC Hergiswil ein netter Gast und den Gastgebern jeweils sehr gut gesinnt. Da kann dann schon mal passieren, dass man für grosszügige Geschenke an gute Gastgeber sorgt!

Der FC Hergiswil behält so oder so den 2. Tabellenplatz und liegt nach zwei Spieltagen einen Punkt hinter dem Leader FC Ibach. Diese beiden Teams dominieren diese Gruppe 5 klar, wobei Erich Näf's Jungs klar am meisten Tore erzielt haben und trotz der Kanterniederlage am Schluss des Turniers am zweitwenigsten Tore hinnehmen mussten.

Traditionellerweise wurde auch dieses Turnier im Clubhaus des FC Horw mit einem feinen Nachtessen mit allen Teams abgeschlossen. Wann das nächste Turnier stattfindet ist zurzeit noch offen, weil das Turnier in Buochs verschoben werden musste und noch neu angesetzt werden muss. Nach Spielplan zum heutigen Zeitpunkt wird das nächste Turnier am 4. Mai 2018 in Sarnen stattfinden.

(21.10.2017 - wb)